Skip to main content

Bildungsakademie für Fach- und Führungskräfte

Training mit Transfer

Training mit Transfer – das ist das Motto der DECURA Akademie. Als hochspezialisiertes Bildungsinstitut steht die Akademie für einen hohen Praxisbezug, maximale Transferleistung und damit einen direkten Return on Invest für Unternehmen.

Die DECURA Akademie bildet Fachkräfte in den Bereichen Gesundheit, Technik und Managementsystematik (Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitsschutz) aus und schult Führungskräfte bei Lösungsansätzen in Ökonomie, Strategie und Methodik. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Lebensmittel, Gesundheit und Medizinprodukte. Auch Mitarbeiter anderer Branchen finden bei der DECURA Akademie das passende Qualifizierungsangebot.

Qualifizierung von Personal

„Qualifizierung ist für uns einer der wesentlichen Pfeiler in der Prozessorganisation und ein essentieller Motor in der Entwicklung von Unternehmen“, sagt Markus Rundt, Geschäftsführer der DECURA Akademie.

"Die Nachfrage nach hochwertigen Schulungen, die unternehmensnah arbeiten und Transfer ermöglichen, steigt. Die Akademie will Unternehmen und den Mitarbeitern diese Möglichkeit bieten. Die Gründung einer eigenen Schulungsakademie war deshalb naheliegend“, so Rundt weiter.

Die Akademie bietet ein breites Angebot an offenen Seminaren, Schulungen, Vorträgen sowie Zertifizierungen in acht Themenfeldern, die maßgeblich an Fach- und Führungskräfte adressiert sind. Organisationen finden zudem maßgeschneiderte Bildungskonzepte auf Basis von Inhouse-Lösungen sowie individuell zugeschnittene Unternehmensberatung bei der Umsetzung von Managementsystemen und Prozessen.

Unter dem Dach der DECURA Consulting Group GmbH beraten und coachen Fachspezialisten mittelständische Unternehmen bis hin zu DAX-Unternehmen. Als Referenzkunden sind BWM Deutschland, Rolls-Royce Motor Cars, OSRAM, Siemens oder HIPP zu nennen.

Die Berater und Coaches der DECURA Akademie sind national und international tätig und arbeiten auch als Auditoren. Im letzten Jahr schulte die DECURA Akademie in nationalen und internationalen Veranstaltungen mehr als 600 Teilnehmer aus verschiedenen Branchen.

Die Standorte im Technologiezentrum des Innovationspark Augsburg, am Beratungs- und Schulungsstandort im Königswinkel in Füssen sowie in München bieten den Teilnehmern hochmoderne Schulungsräumlichkeiten. 15 Seminarräume mit Kapazitäten von 6 bis 120 Teilnehmern entsprechen technologisch dem höchsten Standard.

TOP Fortbildungsangebote:

Update: Neurevision der DIN EN ISO 9001:2015 - Umsetzungsworkshop

Was bedeutet die Normrevision DIN EN 9001:2015 für Ihr Unternehmen? In diesem Seminar werden alle wesentlichen Änderungen kompakt vermittelt und die Umsetzung anhand pragmatischer Lösungen aufgezeigt. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf den Neuerungen der aktuellen Normrevision. Hierzu zählen u.a. die erhöhten Anforderungen an den strategischen Regelkreis, dem Risikomanagement sowie der Steuerung des Unternehmens anhand geeigneter Leistungskennzahlen.

Diese Schulung richtet sich grundsätzlich an alle Mitarbeiter in zertifizierten Unternehmen und Betrieben, die sich kontinuierlich den Veränderungen des Marktes stellen wollen.

Ziel des Workshops:

  • Grundsätzliche Neuerungen der Normrevision DIN EN ISO 9001:2015
  • Ermittlung der notwendigen Umsetzungsmaßnahmen durch eine GAP-Analyse und Ausleitung in eine Liste offener Punkte (LOP)
  • Ermittlung der notwendigen Aufwendungen intern und extern zur Vorbereitung eines Projektstartbriefes
  • Befähigung der Führungskräfte zur effizienten Umsetzung der GAP-Maßnahmen durch präventives Coaching

Dauer des Workshops: 2 Tage

Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis - Grundlagenschulung

Die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten bildet das Rückgrat eines funktionierenden Unternehmens. Zum Erhalt der Leistungsfähigkeit ist es unerlässlich, präventive Methoden zum Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit einzuführen.

Das BGM-Grundlagenseminar vermittelt Grundwissen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und zeigt die gesetzlichen Rahmenbedingungen auf. Anhand von Praxisbeispielen werden Möglichkeiten der Umsetzung vermittelt.

Schulungsinhalte:

  • Gesundheit, Prävention und Gesundheitsförderung
  • Von der Pathogenese zur Salutogenese
  • Konzepte zur Gesundheitsförderung
  • Zusammenhang von Arbeit und Gesundheit

Ziele der Schulung:

  • Definition von geeigneten Präventionsprozessen im Unternehmen
  • Implementierung von Präventionsmaßnahmen in den Arbeitsalltag
  • Steuerung eines positiven Regelkreises zur Entwicklung des Gesundheitsbewusstseins der Mitarbeiter

Dauer der Schulung: 2 Tage

„Qualifizierung ist für uns einer der wesentlichen Pfeiler in der Prozessorganisation und ein essentieller Motor in der Entwicklung von Unternehmen.“
Markus Rundt, Geschäftsführer der DECURA Akademie

Qualität 4.0

Zusätzliche Beratungs- und Auditangebote für ihr Unternehmen

Unter der Marke Qualität 4.0 hat DECURA einen systematischen Beratungs- und Bewertungsansatz für Unternehmen entwickelt, der Organisationen bei der Umsetzung von Strategien und bei Änderungsprozessen unterstützt. Die mehrsprachigen Berater bieten national und international ein integriertes Beratungs-, Coaching- und Reifegradkonzept an, das die Erfolge des Unternehmens messbar macht und es ermöglicht, die Entwicklung des Unternehmens zielgerichtet und punktgenau zu fördern. Weitere Informationen zu den Beratungsleistungen der DECURA Consulting Group GmbH finden sich auf der Webseite www.decura.de

Gebäude der DECURA Akademie Augsburg