Skip to main content

Das DECURA Advisory Board

Das Advisory Board trägt zum Erfolg von Unternehmen bei, indem es Führungskräfte stärkt.

Das Advisory Board unterstützt Führungskräfte, indem es Informationen so aufbereitet, dass Entscheidungen vorbereitet, getroffen, kommuniziert und umgesetzt werden können.

Das Advisory Board unterstützt Führungskräfte als erweiterter Stab, der situationsbezogen und zeitlich begrenzt aufgestellt wird. Der Handlungsreich umfasst sowohl beratende als auch lehrende Tätigkeiten.

Das Ziel des Advisory Boards ist es, die Wirkung der Führungskräfte zu verstärken, indem deren besondere Fähigkeiten individuell potenziert werden.

Das Advisory Board hat strenge Regeln.

Es wird in begrenztem Umfang und ausschließlich für Schlüsselaktivitäten eingesetzt.

Schlüsselaktivitäten sind Bereiche, von denen Erfolg und Überleben des Unternehmens abhängt.

Das Advisory Board agiert als Einheit. Anwendungsbereich und Aktivitäten müssen konkretisiert sein und bedürfen gründlicher Planung.

Das Advisory Board bringt Aufgaben wirksam zu Ende.

Die Maximen der Mitglieder des Advisory Boards

Unsere Klienten sind nicht Unternehmen, sondern deren Führungskräfte.

Wir sind unseren Klienten gegenüber loyal und ehrlich.

Unmoralische oder unsinnige Ziele unterstützen wir nicht.

Jeder Klient ist individuell.

Wir helfen unseren Klienten, Leistungsfähigkeit herzustellen, Chancen zu nutzen und Zukunft zu gestalten.

Wir sind Berater, keine Moderatoren. Wir haben eine fachlich fundierte Meinung und vertreten diese zum Wohle unserer Klienten.

Unsere Empfehlungen und Lösungsansätze sind best-practice.

Stetiger Ausbau unseres Wissens verschafft uns einen Vorsprung.

Der Wahrheit verpflichtet, schützen wir unsere Klienten vor Überraschungen. Wir sprechen auch unangenehme Fakten aus.